Schwere Explosion auf Großmarkt in Eriwan

Schwere Explosion auf Großmarkt in Eriwan


Bei einer Explosion in einem Gebäude auf einem Markt in Armenien ist mindestens ein Mensch getötet worden. Etwa 35 Menschen wurden verletzt. Vermutlich war ein Lager mit Feuerwerkskörpern in die Luft geflogen.

Schwere Explosion auf Großmarkt in Eriwan

Die Wucht der Detonation ließ gleich mehrere Häuser in der Umgebung einstürzen. Bei der schweren Explosion wurde mindestens 1 Mensch getötet und 35 weitere verletzt.

Unter den Trümmern könnten sich laut Feuerwehr noch verletzte befinden. Bisher wird davon ausgegangen, dass sich ein Lager mit Feuerwerkskörpern entzündete, durch unsachgemäße Lagerung und es daher zur Explosion einer Gasleitung gekommen ist.

Armenien gehört zu den ärmsten Ländern der Region mit Grenzen zu Iran und der Türkei. Die Feuerwehrleute hatten nicht einmal Schutzmasken für Ihre Arbeit.


Autor: Andeas Krueger
Bild Quelle: Screenshot twitter


Sonntag, 14 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Andeas Krueger

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage