Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Von Human Rights Watch und Amnesty International gefeierter „Menschenrechtsanwalt“ ist Mitglied einer Terrorgruppe

Von Human Rights Watch und Amnesty International gefeierter „Menschenrechtsanwalt“ ist Mitglied einer Terrorgruppe


Die Volksfront für die Befreiung Palästinas ist eine marxistische Gruppe, aber sie arbeitet für das gleiche Ziel wie die Dschihad-Terrorgruppen, die gegen Israel aufgestellt sind: die totale Zerstörung des jüdischen Staates. Es ist effektiv ein Arm des „palästinensischen“ Dschihad. Es ist typisch für linke „Menschenrechts“-Organisationen, dass sie sich für eine solche Person einsetzen.

Von Human Rights Watch und Amnesty International gefeierter „Menschenrechtsanwalt“ ist Mitglied einer Terrorgruppe

Salah Hamouri, der palästinensisch-französische Anwalt und Forscher, der in den vergangenen sechs Monaten aus Protest gegen seine Inhaftierung ohne Anklage durch die israelischen Behörden in einen Hungerstreik getreten war, wird nun mit einer palästinensischen Terrorgruppe in Verbindung gebracht.

Die Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), eine von den USA und der EU benannte Terrororganisation, enthüllte am 25. September versehentlich, dass Hamouri – ein Anwalt und Feldforscher der palästinensischen NGO Addameer – Mitglied der PFLP ist. Bis jetzt hat Hamouri solche Behauptungen entschieden bestritten, wenn Israel sie geebnet hat….

Der Artikel auf der  offiziellen Website der PFLP Libanon  nennt Hamouri ausdrücklich, ebenso wie ein anderer Artikel auf der Hauptwebsite der  PFLP  vom 28. September.

Hamouri wurde von zahlreichen NGOs und UN-Beamten als Menschenrechtsverteidiger eingesetzt, darunter  Human Rights Watch ,  Amnesty International , UN-Sonderberichterstatterin für die Palästinensischen Gebiete  Francesca Albanese  und mehr….

Hamouri hat wegen seiner Verbindungen zur PFLP mehrere Gefängnisstrafen verbüßt. Er wurde 2005 verhaftet, weil er einen  gescheiterten Attentatsversuch auf  Israels damaligen Oberrabbiner Ovadia Yosef geplant hatte, und wurde 2011 im Gilad Shalit-Gefangenenaustausch freigelassen….


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 07 Oktober 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage