Auch 2023 standhaft gegen den täglichen Irrsinn – mit Ihrer Hilfe!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

15-jähriger Muslim hat dem Islamischen Staat Treue geschworen und Anleitung zur Bombenherstellung veröffentlicht

15-jähriger Muslim hat dem Islamischen Staat Treue geschworen und Anleitung zur Bombenherstellung veröffentlicht


Die Straftaten des Teenagers waren „am schwersten Ende der Skala der Kriminalität“ und enthielten Material, das „extrem verdorben und schrecklicher Natur“ war, aber beachten Sie, wie vorsichtig die australischen Medien sind, uns nicht genau zu sagen, was es ist.

15-jähriger Muslim hat dem Islamischen Staat Treue geschworen und Anleitung zur Bombenherstellung veröffentlicht

Nur weit unten in der Geschichte wird der Islamische Staat erwähnt; davor war der Junge Absatz für Absatz eine nicht näher bezeichnete Art von „Extremist“. Die australischen Behörden befassen sich wie ihre Kollegen in Europa und Nordamerika mit dem Symptom – Jungen wie diesem – und nicht mit dem Problem selbst – der Ideologie, die sie dazu bringt, „extreme“ Maßnahmen wie diesen Jungen zu ergreifen. Soweit es die westlichen Behörden betrifft, ist die Ideologie großartig, und wir brauchen mehr davon im Westen. Dann tauchen Jungs wie dieser auf, und die Behörden kratzen sich verblüfft am Kopf.

Ein 15-jähriger Schüler aus Adelaide, der mutmaßlich extremistisches Material besaß und anderen online beibrachte, wie man Bomben herstellt, wird als Erwachsener verurteilt, was bedeutet, dass ihm bis zu 15 Jahre Gefängnis drohen….

Richterin Penny Eldridge … sagte, sie stimme den Staatsanwälten zu, dass die „Schwere der Straftat“ bedeutete, dass er als Erwachsener verurteilt werden sollte.

„Die Straftaten, derer der Jugendliche angeklagt wurde, befinden sich am schwersten Ende der Skala der Kriminalität, und die Umstände sind extrem und von erheblicher Besorgnis“, erklärte sie….

Staatsanwältin Aimee Winra sagte zuvor dem Gericht, dass der Junge aufgrund der „Schwere der Straftat“ als Erwachsener verurteilt werden sollte.

„Dies ist nicht einfach ein Fall einer Sammlung einer großen Menge extremistischen Materials, das nur als äußerst verdorben und entsetzlich eingestuft werden kann“, sagte Frau Winra.

„Die Straftat geht darüber hinaus – es gibt aktive Schritte des Angeklagten, anderen online Anleitungen zur Herstellung von Sprengstoff zu geben, was darauf hindeutet, dass er die technische Fähigkeit dazu hatte, indem er der Bay'ah die Treue schwor.“

Das Konzept der „Bay'ah“ besteht darin, dem Islamischen Staat die Treue zu schwören.

Frau Wintra sagte, das Personal des Untersuchungsgefängnisses habe in seinem Zimmer auch Zeichnungen der Flagge des Islamischen Staates gefunden.

Der Anwalt des Jungen, Chris Weir, sagte Richter Eldridge zuvor, dass sich sein Mandant zwar der Verbrechen schuldig bekennen würde, aber weitere Verhandlungen erforderlich seien, um einige der Anklagepunkte zu konsolidieren, bevor er offiziell seine Plädoyers einreichte….

Er sagte, der Junge werde in der Haft beraten und nehme an einem Spezialprogramm für potenziell radikalisierte Kinder teil.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 10 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage