Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Blutbad in Pakistan: Islamistische Terroristen attackieren Gas- und Ölförderanlage und töten sechs Wachleute

Blutbad in Pakistan: Islamistische Terroristen attackieren Gas- und Ölförderanlage und töten sechs Wachleute


In einem erneuten Ausbruch extremistischer Gewalt haben bis zu 50 islamistische Terroristen am Dienstag eine Erdgas- und Ölförderanlage im Nordwesten Pakistans angegriffen und dabei vier Polizisten sowie zwei private Wachleute getötet.

Blutbad in Pakistan: Islamistische Terroristen attackieren Gas- und Ölförderanlage und töten sechs Wachleute

Der gewaltsame Übergriff ereignete sich in einer Anlage der MOL Pakistan Oil and Gas Company im Bezirk Hangu, nahe der Grenze zu Afghanistan, teilte Polizeibeamter Irfan Khan mit.

Die Verantwortung für den blutigen Anschlag, bei dem zwei Bohrlöcher - M-8 und M-10 - mit schweren Waffen, einschließlich raketenangetriebenen Granaten, angegriffen wurden, hat bisher noch keine Gruppe übernommen. Khan erklärte, dass die Wachkräfte bei M-8 den Angriff abwehren konnten, die Opfer jedoch bei M-10 zu beklagen waren.

Darüber hinaus sabotierten die Terroristen ein Solarkraftwerk der Gasanlage, bevor sie in das benachbarte Nord-Wasiristan flohen, aus dem sie auch gekommen waren. Es ist bekannt, dass verschiedene Terrorgruppen, einschließlich der pakistanischen Taliban, seit Jahren aus abgelegenen Bergregionen im Nordwesten operieren und in ihrem Krieg gegen den Staat sowohl Sicherheitskräfte als auch Infrastruktureinrichtungen ins Visier nehmen.

Dieser Angriff ist eine weitere Tragödie in einer langen Kette von Gewaltakten und stellt eine direkte Herausforderung für die Stabilität der Region dar. Nicht nur kostet er unschuldige Menschen das Leben, sondern er untergräbt auch die wirtschaftliche Entwicklung und Sicherheit des Landes.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Dienstag, 30 Mai 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage