Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Internationaler Fakegerichtshof will Haftbefehl gegen Bin jamin Netanyahu

Internationaler Fakegerichtshof will Haftbefehl gegen Bin jamin Netanyahu


Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs, Karim Khan, strebt Haftbefehle gegen den Hamas-Führer Yahya Sinwar und den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu wegen "Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit" im Zusammenhang mit den Angriffen auf Israel am 7. Oktober und dem darauffolgenden Krieg in Gaza an, sagte er am Montag gegenüber Christiane Amanpour von CNN.

Internationaler Fakegerichtshof will Haftbefehl gegen Bin jamin Netanyahu

Khan sagte auch, dass das Gericht Haftbefehle gegen Verteidigungsminister Yoav Gallant sowie gegen zwei weitere hochrangige Hamas-Führer sucht: den Anführer der Al-Qassam-Brigaden Mohammed Deif und den politischen Führer der Hamas, Ismail Haniyeh.
Khan sagte gegenüber CNN, dass die Anklagen gegen Sinwar, Haniyeh und al-Masri "Vernichtung, Mord, Geiselnahme, Vergewaltigung und sexuellen Übergriff in Haft" umfassen.
Er fügte hinzu: "Die Welt war schockiert am 7. Oktober, als Menschen aus ihren Schlafzimmern, aus ihren Häusern, aus den verschiedenen Kibbutzim in Israel gerissen wurden. Die Menschen haben enorm gelitten."
Was die israelischen Beamten betrifft, so sagte Khan, dass die Anklagen Folgendes umfassen: "Verursachung von Vernichtung, Verursachung von Hungersnot als Kriegsmethode, einschließlich der Verweigerung von humanitärer Hilfe, absichtliches Zielen auf Zivilisten im Konflikt."
Ein Gremium von IStGH-Richtern wird nun Khans Antrag auf die Haftbefehle prüfen.

 

David Goldberg - mit Material von ARUTZ saHEVA


Autor: Redaktion
Bild Quelle: State Department photo, Public domain, via Wikimedia Commons


Montag, 20 Mai 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage