Terror Deutschland Antifa Gewalt Antisemitismus Islamismus Israel Sicherheit Terrorismus USA Corona Nahost Coronavirus Bundesregierung Medien
Kostenlose App lässt Blinde mit Tönen sehen

Kostenlose App lässt Blinde mit Tönen sehen


Kostenlose App lässt Blinde mit Tönen sehen

Eine Gruppe von Wissenschaftlern an der Hebräischen Universität der israelischen Hauptstadt Jerusalem hat eine App vorgestellt, durch die Blinde mit Hilfe von Tonsequenzen „sehen“ können. Dies hat die Wissenschaftszeitung „Current Biology“ am Donnerstag veröffentlicht.

Die kostenlose iPhone-App heißt „EyeMusic“. Sie wurde von Neurowissenschaftler Amir Amedi und seinen Mitarbeitern an der Hebräischen Universität Jerusalem entwickelt. „EyeMusic“ ist der Nachfolger eines bereits 1992 entwickelten Systems, das Bilder in Tonsequenzen umwandelt (Israelnetz berichtete). Das neue System ermöglicht nicht nur Blinden das Sehen, es stellt auch die Annahme der Neurologen, wie das Gehirn aufgebaut ist, in Frage.

 

Lesen Sie hierzu auch:


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Sonntag, 09 März 2014

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal