Al Qaida ruft Flüchtlinge zu Terroranschlägen im Westen auf

Al Qaida ruft Flüchtlinge zu Terroranschlägen im Westen auf


Al Qaida ruft Flüchtlinge zu Terroranschlägen im Westen auf

Der Cousin des gestürzten früheren lybischen Machthabers Mummar al-Gaddafi, Ahmed al-Gaddafi, hat vor Terroranschlägen im größeren Stil in europäischen Großstädten gewarnt. Extremisten würdeen sich, so die W"arnung, unter die Flüchtlinge mischen, die derzeit in Europa Schutz und Aufnahme suchen. Der ehemalige Sicherheitschef des gestürzten lybischen Regimes schätzt, daß mindestens 500.000 seiner Landsleute versuchen, Europa zu erreichen. Laut der britischen Tageszeitung Daily Mail schätzt er, das sich zwischen 10 und 50 Terroristen pro Tausend Flüchtlingen befinden - wie er diese Zahlen verifiziert ist allerdings nicht bekannt. Tatsächlich aber ruft das terroristische Netzwerk Al Qaida zu verstärkten Terroranschlägen in europäischen Großstädten auf.

 

Foto: Al Qaida-Fahne


Autor: joerg
Bild Quelle:


Dienstag, 15 September 2015

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 24% erhalten.

24%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal