Sicherheit Gewalt Bundesregierung Israel Deutschland Islamismus Maas Antisemitismus Iran Corona Koeln Erdogan Dietzenbach Linke Tuerkei
Dem Terror in Paris zum Trotz: Eagles of Death Metal planen Israel-Konzert

Dem Terror in Paris zum Trotz: Eagles of Death Metal planen Israel-Konzert


Die Hinweise verdichten sich, daß der jihadistische Terrorangriff auf das Konzerthaus in Paris auch antisemitisch motivirt war: Nicht nur, daß der Besitzer des Bataclan Jude ist - die Band, deren Konzert angegriffen wurde, war unmittelbar zuvor in Israel und hat sich in der Vergangenheit immer wieder explizit pro-israelisch positioniert.

Dem Terror in Paris zum Trotz: Eagles of Death Metal planen Israel-Konzert

Die Band selber ist fest entschlossen, so wie Israel auch, weiterhin dem jihadistischen Terror und der Menschenfeindlichkeit die Stirn zu bieten. Ihre anstehenden Europa-Konzerte haben die Eagles of Death Metal nach dem verheerenden Anschlag auf ihre Show in Paris abgesagt. Doch die Band will sich nicht von den Terroristen einschüchtern lassen. Obwohl darüber spekuliert wird, dass die Band auch durch ihre Unterstützung für Israel gezielt von den Jihadisten ausgesucht wurde, haben die Eagles of Death Metal angekündigt, bereits 2016 wieder im jüdischen Staat aufzutreten.

 

Foto: von f_mafra [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons


Autor: joerg
Bild Quelle:


Montag, 16 November 2015

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal