Gedankenverlorenes Territorium: ISIS-Sexsklavinnen überglücklich - Die Regeln für Vergewaltigung sind klargestellt

Gedankenverlorenes Territorium:

ISIS-Sexsklavinnen überglücklich - Die Regeln für Vergewaltigung sind klargestellt


„Wenn mein Herr und seine Kumpane mich auf unvorstellbare Weise brutal behandeln und vergewaltigen, weiß ich, dass sie einem einwandfreien Regelwerk folgen.“

ISIS-Sexsklavinnen überglücklich - Die Regeln für Vergewaltigung sind klargestellt

PreOccupied Territory

Raqqa, 31. Dezember – Tausende von Kämpfern des Islamischen Staats gefangene und zu Sexsklavinnen gemachte Frauen und Mädchen atmeten diese Woche kollektiv erleichtert auf, nachdem der selbsternannte Kalif Abu Bakr Al-Baghdadi religiöse Richtlinien dafür ausgab, wann, unterwelchen Umständen und mit welchen Methoden solche gefangenen Frauen vergewaltigt werden können.

Al-Baghdadi leitete die Entwicklung und Veröffentlichung der Richtlinien, die seinen Kämpfern helfen sollen sich an einwandfreie islamische Praktiken zu halten, während sie kämpfen, um den Islam zu einer einizgen politischen Einheit zu machen, die die Welt umspannt. Über die reine Eroberung von Territorium und die Zwangskonvertierung oder Massakrierung gesamter Bevölkerungen hinaus benötigen die Kämpfer und Funktionäre des Islamischen Staats praktische Führung dazu, wie sie ihre Angelegenheiten führen, nachdem der eigentliche militärischen Kampf und seine blutigen Nachwirkungen abgeschlossen sind. Al-Baghdadi hielt es daher für angebracht seinen Untertanen zu helfen die Einzelheiten der Scharia, des Islamischen Gesetzes, zu wahren, wie es auf die banaleren Details des Lebens und der Verwaltung gebraucht wird, besonders die Einstellung, Ausbeutung und Behandlung von gefangenen Frauen. Bis zur Ausgabe dieser Richtlinien, sagten die Frauen und Mädchen, gab es keine Möglichkeit vorherzusagen, welche Art grausamer Behandlung sie jeden Tag erhalten würden, aber jetzt ist diese Ungewissheit beseitigt worden.

„Ich weiß eigentlich nicht, wie die neuen Regeln aussehen, denn mir ist nicht erlaubt zu lesen, Radio zu hören oder auf andere Weise Informationen zu bekommen“, sagte Isma, ein 15-jähriges jesidisches Mädchen, das im letzten Juni von einem ISIS-Kommandeur gekauft worden war. „Aber ich habe davon reden gehört, so dass ich jetzt wenigstens weiß, wenn mein Herr und seine Kumpane mich auf unvorstellbare Weise brutal behandeln und vergewaltigen, dann handeln sie nach einem einwandfreien Regelwerk, selbst wenn ich diese Regeln nicht kenne.“

„Wir können jetzt etwas aufatmen“, stimmte Maryam (14) zu, ein kurdisches Mädchen. „Das heißt, wenn ich überhaupt aufatmen könnte. Mein Herr brach mir eine Rippe, als ich seinen ersten Avancen Widerstand leistete und das ist nicht geheilt, weil es weiter passiert. Jetzt, da ich weiß, dass die Schläge nicht willkürlich sein dürfen, sondern vom islamischen Recht nur gerechtfertigt sind, wenn ich es ablehne seiner Lust und seinem Wunsch nach Dominanz gefällig zu sein, ist etwas von der Spannung weg.“ Marya und ihre Schwester Ada (1) wurden Anfang des Sommers gefangen und werden von demselben ISIS-Bataillonskommandeur festgehalten und wiederholt vergewaltigt.

Ada fügte hinzu, das sie besonders dankbar ist, dass die Regeln sie nicht verpflichten nur die Libido ihres Herrn zu bedienen, sondern es ihm erlauben sie dazu zu zwingen auch andere Hausarbeiten zu erledigen. „Es ist eine solche Erleichterung, manchmal in der Lage sein zu können das Haus zu verlassen und Wasser holen zu gehen oder etwas zu reinigen, so dass ich eine Weile von ihm und seinen ‚Jungs‘ weg sein kann“, sagte sie. „Gott sei Dank für diese Regeln.“

 

Übersetzt von Heplev


Autor:
Bild Quelle:


Donnerstag, 07 Januar 2016

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal