Tempelberg-Resolution der UNESCO: Israel besorgt über EU

Tempelberg-Resolution der UNESCO: Israel besorgt über EU


Israel ist besorgt über die Absicht der Europäischen Union, bei der UNESCO einen Resolutionsentwurf einzubringen, der die Beziehung des jüdischen Volkes zum Tempelberg in Jerusalem leugnet, der heiligsten Stätte des Judentums.

Tempelberg-Resolution der UNESCO: Israel besorgt über EU

Die EU-Resolution würde eine Alternative zum Resolutionsentwurf darstellen, den die Palästinenser für die 40. Sitzung des Welterbe-Komitees der UNESCO in Istanbul vom 10. bis 20. Juli eingebracht haben.


Der EU-Entwurf ist eine Fortführung des Versuchs, die tiefgehende historische und religiöse Verbindung des jüdischen Volkes zum Tempelberg zu leugnen. Er steht damit in Gegensatz zu der Entschuldigung Frankreichs und dessen Eingeständnis, dass es sich geirrt hat, als es die Entscheidung des Exekutivrats der UNESCO vom April unterstützt hat, die den Tempelberg als heilige Stätte allein der Muslime bezeichnet.
 

 

Außenministerium des Staates Israel


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 20 Juli 2016

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 24% erhalten.

24%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal