Sicherheit Gewalt Deutschland Israel Islamismus Bundesregierung Koeln Antisemitismus Corona Iran Maas Coronavirus Fallzahlen Erdogan Jihad
[IsraVideo] Netanyahu: \"Keine ethnischen Säuberungen in Judäa und Samaria\"

[IsraVideo] Netanyahu: \"Keine ethnischen Säuberungen in Judäa und Samaria\"


Israels Ministerpräsident Binjamin Netanyahu hat deutlich gemacht: Die jüdischen Gemeinschaften in Judäa und Samaria sind, um zubleiben.

  [IsraVideo] Netanyahu: \"Keine ethnischen Säuberungen in Judäa und Samaria\"

Netanyahu widersprach damit erneut der Forderung insbesondere aus Europa und aus der derzeit noch regierenden Obama-Administration in den USA, die israelischen Landesteile Judäa und Samaria quasi "frei von Juden" zu machen. Aus dem US-Außenministerium kam der erwartete Widerspruch zu den Aussagen des israelischen Ministerpräsidenten.

 

 

 

 


Autor:
Bild Quelle:


Samstag, 10 September 2016

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal