Deutschland Israel Sicherheit Thueringen Migranten Iran EU Antisemitismus Gewalt Islamismus Bundesregierung Coronavirus Ramadan Spanien Berlin
Ban Ki-moon: `UNO einseitig gegen Israel´

Ban Ki-moon: `UNO einseitig gegen Israel´


Der scheidende UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat sich am Freitag in einer Rede im Sicherheitsrat zum Thema Israel geäußert.

Ban Ki-moon: `UNO einseitig gegen Israel´

„In den vergangenen zehn Jahren habe ich erklärt, dass wir bei den Vereinten Nationen keine Einseitigkeit gegen Israel haben dürfen“, so Ban.

„Jahrzehnte politischer Manöver haben eine unverhältnismäßige Zahl von Resolutionen, Berichten und Komitees gegen Israel geschaffen“, fuhr er fort.

 

„In vielen Fällen hat diese Realität, anstelle den Palästinensern zu helfen, die Fähigkeit der UN konterkariert, ihre Rolle effektiv auszufüllen.“

Im weiteren Verlauf seiner Rede erklärte er, Israel müsse sich als demokratischer Staat jedoch auch bewusst sein, dass es weiter mit Kritik konfrontiert sein werde.
 

 

Ynet - Foto: Ban Ki-moon (Foto: World Economic Forum/Archiv)


Autor:
Bild Quelle:


Dienstag, 20 Dezember 2016

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal