Der neue `Spiegel´-Titel als Selbst-Entleibung

Der neue `Spiegel´-Titel als Selbst-Entleibung


Von Dirk Maxeiner

Der neue `Spiegel´-Titel als Selbst-Entleibung

Das Cover des „Spiegel“ von heute zeigt einen gesichtslos-wütenden Donald Trump, der mit der linken Hand einen blutbeschmierten Dolch hochreckt und in der rechten Hand triumphierend den abgeschnittenen Kopf der Freiheits-Statue hält. Eine falsche Analogie paart sich mit teutonischem Furor, made in Hamburg. Ach Leute, wo ist bloß euer Humor geblieben?

 

 

Foto: Der Hass kennt keine Grenzen


Autor:
Bild Quelle:


Samstag, 04 Februar 2017

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 24% erhalten.

24%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal