Asylbewerber attackieren Polizeibeamte

Asylbewerber attackieren Polizeibeamte


DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt hat in einem Interview im Sat1-Frühstücksfernsehen verdeutlicht, dass Ereignisse wie in der Asybewerberunterkunft in Donauwörth, wo Flüchtlinge Polizisten attackiert haben, zu eindeutigen Konsequenzen führen müssen.

Asylbewerber attackieren Polizeibeamte

Wendt: "Ich glaube nicht, dass es die Unterbringung ist, die zu Gewalt gegen Einsatzkräfte führt, es ist die Haltung junger Männer, die nicht daran denken, sich an unsere Gesetze zu halten.

 

Jetzt müssen alle Behörden gut zusammenarbeiten, um die Täter zu überführen und möglichst rasch abzuschieben. Rechtlich ist das möglich, man muss es jetzt nur machen."

 

 

Foto: Screenshot


Autor:
Bild Quelle:


Sonntag, 18 Mrz 2018