Die Opfer der `SeaWatch 3´ [Video]

Die Opfer der `SeaWatch 3´ [Video]


Sind die Macher des angeblichen `Seenotrettungsschiffes´ SeaWatch 3 tatsächlich nur `Retter in der Not´?

Die Opfer der `SeaWatch 3´ [Video]

Das folgende Video dokumentiert, wie das vermeintliche „Rettungsschiff“ eine Rettungsaktion für in Seenot geratene Menschen der libyischen Mariene stört – die Folgen sind tragisch, unter den %Todesopfern ist auch ein zweijähriges Mädchen.

Auch stellt sich die Frage: Inwieweit ist die Anwesenheit von vermeintlichen Rettungsschiffen in der Nähe der libyischen Küste ein Teil des Geschäftsmodells der kriminellen Schlepperbanden in Afrika?Grundsätzlich fällt auf: Die aus Seenot geretteten Menschen werden nicht etwa, wie es normal wäre, in den nächstgelegenen, sicheren Hafen gebracht, also nach Tunesien, sondern in die EU.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Mittwoch, 03 Juli 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal