„Antifa-Demonstranten“ schändeten Synagoge in Los Angeles

„Antifa-Demonstranten“ schändeten Synagoge in Los Angeles


Eine Synagoge in Los Angeles wurde während der Proteste gegen die Tötung George Floyds mit der Aufschrift „Fuck Israel. Free Palestine“ beschmiert.

„Antifa-Demonstranten“ schändeten Synagoge in Los Angeles

Jewish Telegraph Agency

Während der Proteste gegen die Tötung von George Floyd wurde in Richmond, Virginia, das Fenster einer Synagoge, zertrümmert. (…) Laut einem Bericht des Jewish Journal das wurde das Graffiti in Los Angeles auf die Wände der Congregation Beth Israel im Bezirk Fairfax gesprüht. Während der besonders heftigen Proteste im Bezirk wurden mehrere jüdische Geschäfte und Restaurants beschädigt und geplündert, berichtete Haaretz.

Mehrere Synagogen in Los Angeles wurden im Laufe des Samstags mit antisemitischen Graffiti geschändet, darunter Kehillas Yaakov, eine Synagoge in einer Ladenfront, berichtete Hamodia. (…)

Unterdessen zeigte ein von einem College-Journalisten auf Twitter gepostetes Video einen Protestierenden, der während der Protestes samstagsabends einen Stein durch das Fenster der Gemeinde Beth Ahabah, einer mehr als 200 Jahre alten Reformgemeinde in Richmond, geworfen hatte.

 

Übersetzt von MENA Watch - Foto: Mit antisemitischen Parolen beschmierte Synagoge der Congregation Beth Israel


Autor: MENA Watch
Bild Quelle: Twitter Lisa Daftari


Dienstag, 02 Juni 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 24% erhalten.

24%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal