Randale vor Reichstag: Doch eine False Flag-Aktion? [Video]

Randale vor Reichstag: Doch eine False Flag-Aktion? [Video]


Nimmt die Bewertung des „Sturms“ auf den Reichstag eine vollkommen neue Wendung?

Randale vor Reichstag: Doch eine False Flag-Aktion? [Video]

Von Michael van Laack

Wie heißt die Frau, die den leichtgläubigen Schwenkern von Flaggen des Kaiserreichs Märchen erzählte? Die u.a. behauptete, die Polizei verweigere dem Staat imn diesen Minuten den Dienst und sei deshalb abgezogen. Die weiter ausführte, Trump sei in der abgeriegelten US-Botschaft, um dort die Befreiung Deutschlands vorzubereiten?

Es sollte auch im Interesse der Polizeibehörden und Dienste liegen, die Identität festzustellen. Denn immerhin hat sie zu schwerem Landfriedensbruch angestiftet!

Ist sie ein Mitglied der Gruppe „Staatenlos“, die am Reichstag die Bühne betrieb. Oder vielleicht doch eine Person aus dem Dunstkreis von Elsässer? Eine Antifa-Frontfrau oder ein Hippie, der nur Peace and Harmony in die Welt bringen will? Steht sie vielleicht in Verbindung mit den „Gelbwesten“ in Deutschland, die sowohl rechtsaußen als auch linksaußen fischen? Oder ist sie einfach nur eine biedere katholische Hausfrau, die mal für einen Tag aus ihrer Lebenswirklichkeit ausbrechen wollte? Noch wissen wir es nicht, aber sie wird nicht mehr lange ihre Identität verbergen können!

Hier nun ein paar Bilder von der Dame, unten noch das Video mit ihrem Münchhausen-Vortrag. – Auch wenn man bei der Fülle des Bildmaterials zur Treppe leicht etwas übersehen kann: Ich habe die Frau auf keinem Bild ausmachen können auf der Treppe. Wenn sie tatsächlich nicht mit nach oben gegangen sein sollte, wohin hat sie sich dann mit wem begeben, nachdem sie die Bühne verlassen hatte?

Update 31.08., 10.30 Uhr – Frisches „Fahndungsfoto

 

Wie bekloppt muss man eigentlich sein, so etwas zu glauben?

Philosophia Perennis


Autor: Philosophia Perennis
Bild Quelle: Screenshot YT


Montag, 31 August 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal