Salafisten überfallen Antifa-Aktivisten

Salafisten überfallen Antifa-Aktivisten


Salafisten überfallen Antifa-Aktivisten

Radikal-Islamistische Schlägertrupps haben am 1. Mai, aus einer Salafisten-Moschee in Solingen heraus, nicht nur Polizeibeamte und Passanten mit Schlagstöcken und Pflastersteinen angegriffen und verletzt, sondern in einer Seitenstraße offenbar gezielt linke Antifa-Aktivisten abgepasst und ebenfalls mit Schlagstöcken angegriffen.

Das dem linksextremen Spektrum zuzurechnende Portal "Indymedia" berichtet:

Der Vorfall ist bestätigt und wurde heute auch auf dem autonomen 1. Mai Straßenfest auf dem Schusterplatz in Wuppertal über Lautsprecher durchgesagt. Am Rande einer Pro NRW Kundgebung in Solingen prügelten in einer Seitengasse zwei Salafisten brutal mit Holzlatten auf zwei Antifas ein, die Teilnehmer der Gegenkundgebung gegen die “Rechtspopulisten” waren.

Bei der Kundgebung der rechtsradikalen Partei "ProNRW" waren u.a. Mohammed-Karrikaturen gezeigt worden.


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Donnerstag, 03 Mai 2012

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal