[GazaVideo] Gehirnwäsche nach Nazi-Art im Kinder-Sommerlager

[GazaVideo] Gehirnwäsche nach Nazi-Art im Kinder-Sommerlager




Die Terrororganisation Hamas nutzt Sommerlager im Gazastreifen, um Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Sie werden für den blutigen Kampf mit Israel gedrillt. Dieses Video lief in „Al Aksa TV“, dem Fernsehkanal der Hamas, und wurde von der israelischen Armee öffentlich zugänglich gemacht. Die Kinder haben Spielzeug-Gewehre und rufen, dass sie Israel niemals anerkennen werden. Sogenannte „Kinderschützer“ und „Menschenrechtler“ - die sich hinter diesen hehren Begriffen als schützende Worthülsen verschanzen, um so besser ihren menschenverachtenden Hass gegen Juden verbreiten zu können – werden auch hierzu, wie gewohnt, schweigen – wie sie auch schweigen, wenn jüdische Kinder und Babies im Schlaf erschlagen werden und wie sie diese Mörder dann als „Verzweiflungstäter“ glorifizieren.

 

[Direktlink zum Video]

 

Foto: Kindermißbrauch im von der Hamas besetzten Gazastreifen.


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Donnerstag, 25 Juli 2013