Moskau: "Alla huAkbar" - Kindermädchen schneidet 4jährigen den Kopf ab

Moskau: "Alla huAkbar" - Kindermädchen schneidet 4jährigen den Kopf ab


Horrorszene an einer Moskauer Metro-Station: Ein Kindermädchen hat einer 4jährigen den Kopf abgetrennt, hält ihn hoch und ruft "Alla huAkbar".

Laut Medienberichten ereignete sich die Szene am heutigen Montagmorgen im Nordwesten der russischen Hauptstadt. Zuvor hatten Polizeibeamte den kopflosen Leichnahm eines erst 4 Jahre alten Mädchens gefunden hatten. Bei der völlig in Schwarz gekleideten Frau, die auch drohte, sich in die Luft zu sprengen, Bei der Frau soll es sich um das Kindermädchen der 4jährigen handeln. Aus Ermittlerkreisen hieß es, die Frau hatte gewartet, bis die Eltern und der 15jährige Bruder die Wohnung verlassen hatten. Danach ermordete sie die Vierjährige, köpfte sie, legte in der Wohnung Feuer und verließ mit dem abgetrennten Kopf ihres Opfers die Wohnung.  Polizeikräfte konnten die Frau überwältigen und festnehmen.
 
 
Foto: Horrorszene an einer moskauer Metrostation - eine Frau hält den abgetrennten Kopf eines Mädchens hoch (Foto: Foto: Jett Goldsmith/Twitter)

Autor:
Bild Quelle:


Montag, 29 Februar 2016






Auf was wird sie sich wohl berufen? Auf “Kulturelle Bereicherung“ oder dem “Recht der islamischen Religionsausübung“?

Die wird ein auf "Macke" machen, oder irgendein Gutmensch-Psychater wird ihr die bescheingen. Ja keine Verknüpfung mit der RdF herstellen. Abwarten wie weit die Russen schon von der RdF infiltriert sind. In jedem anderen Land, ausser nat. in DE, hätte es bei so`ner Irren den Blattschuss gegeben. Die Russen sind auch nicht mehr was sie mal waren. ☻ Ich habe nur eine Wut auf die Eltern. Wie konnten sie nur das Kind in solche Hände geben. rip...

Wie kann man nur so ignorant leichtfertig sein, sein Kind einer Burka zu überlassen? Wer so darum läuft zeigt explizit seinen Ablehnung gegen alle anderen. Als wir in dem Alter waren hätten wir uns vor Angst in die Hose gepisst vor so einem Gespenst.

@2 steve Moin Steve, immer ruhig, die russische Klapse ist nicht besser als der russische Knast und dahin möchte ich auf keinen Fall kommen. Du kannst also ganz beruhigt sein, das mit dem Paradies kann die ganz sicher vergessen und Gudies gibt es in Russland nur in der Opposition. Für das Kind hoffe ich, dass sich das noch als Fake herausstellt.