Iranischer Raketentest ist ein Verstoß gegen das Verbot des UN-Sicherheitsrats

Iranischer Raketentest ist ein Verstoß gegen das Verbot des UN-Sicherheitsrats


Am 1. Dezember 2018 gab US-Außenminister Michael R. Pompeo eine Erklärung zum Raketentest des iranischen Regimes ab.

Das iranische Regime hat gerade eine ballistische Mittelstreckenrakete getestet, die als Träger verschiedener Sprengköpfe dienen kann. Die Rakete hat eine Reichweite, die es ihr ermöglicht, Teile Europas und den gesamten Nahen Osten zu treffen. Dieser Test verstößt gegen Resolution 2231 des UN-Sicherheitsrates, die Iran „jede Aktivität im Zusammenhang mit ballistischen Flugkörpern, die als Träger für nukleare Sprengköpfe dienen können“ untersagt, „einschließlich der Durchführung von Starts unter Verwendung dieser ballistischen Raketentechnologie…“.

Wie wir schon seit einiger Zeit warnen, nehmen die Raketentests und die Verbreitung von Raketen durch Iran zu. Das Risiko einer Eskalation in der Region steigt, wenn es uns nicht gelingt, das Prinzip der Abschreckung wiederherzustellen. Wir verurteilen diese Aktivitäten und fordern Iran auf, alle Aktivitäten im Zusammenhang mit ballistischen Flugkörpern, die als Träger für nukleare Sprengköpfe dienen können, unverzüglich einzustellen.


Autor: Amerika Dienst
Bild Quelle:


Mittwoch, 05 Dezember 2018






genug der Worte, lasst Taten folgen! Alles andere läßt diese Bande unbeeindruckt!

Nicht nur Iranischer Raketentest ist ein Verstoß gegen das Verbot des UN-Sicherheitsrats, sonder auch gegen iranischen Bevölkerung hingerichtet dieser Schrott Teile aus Nordkorea und damaligen Sowjetunion. Und gegen Menschen reichten und gegen Sicherheit der Welt und gegen Nachbarländern Irans und auch gegen allgemein... Mohammed-Amin




Umjubelte und historische Rede des US-Präsidenten vor dem Kongress:

Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

 Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

US-Präsident Donald Trump hielt am 5. Februar 2019 vor beiden Kammern des Kongresses die Rede zur Lage der Nation.

[weiterlesen >>]

Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

 Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

In diesem Artikel vom 4. Februar 2019 auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, werden Falschdarstellung der russischen Regierung über den INF-Vertrag entkräftet.

[weiterlesen >>]

Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

 Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

Nach der vielbeachteten Rede, die US-Außenminister Mike Pompeo am 10. Januar 2019 an der American University in Cairo hielt, veröffentlichte das Außenministerium eine Übersicht über die Rolle der Vereinigten Staaten im Nahen Osten.

[weiterlesen >>]

Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

 Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

Christopher Connell erläutert in diesem Text vom 29. Januar 2014 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, die Verstöße der Russischen Föderation gegen den INF-Vertrag. Dies ist eine überarbeitete Fassung eines Artikels, der bereits am 14. Dezember 2018 erschien.

[weiterlesen >>]

Interview mit dem US-Außenminister:

Weltwirtschaftsforum Davos

 Weltwirtschaftsforum Davos

US-Außenminister Michael R. Pompeo richtete sich am 22. Januar 2019 per Videoschaltung an das Weltwirtschaftsforum in Davos und beantwortete die Fragen des Präsidenten des Forums, Børge Brende.

[weiterlesen >>]

Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

 Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

Am 21. Januar 2019 entzog das Auswärtige Amt der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air die Betriebserlaubnis. Hierzu erschien am 24. Januar 2019 dieser Beitrag auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums.

[weiterlesen >>]