Tag der Veteranen

Tag der Veteranen


Am 11. November 2018 wurde in den Vereinigten Staaten zu Ehren ehemaliger Kriegsteilnehmer der Tag der Veteranen begangen. Wir veröffentlichen die Erklärung von Botschafter Richard Grenell.

Jedes Jahr am 11. November begehen die Vereinigten Staaten zu Ehren der mutigen Männer und Frauen, die in den US-Streitkräften gedient haben, den Tag der Veteranen. Wir würdigen die Errungenschaften, die Opfer und den Mut der Soldatinnen und Soldaten unseres Landes. Ihr Vorbild ist uns allen eine Inspiration. Durch ihren Dienst bewahren sie Grundwerte, die für die Vereinigten Staaten und Deutschland von zentraler Bedeutung sind: Freiheit, Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Die US-Veteranen standen auch Seite an Seite mit unseren Freunden und Verbündeten. In den langen und gefährlichen Jahren des Kalten Krieges leisteten die amerikanischen Streitkräfte den Deutschen Beistand und unterstützten sie in der Verfolgung ihres Traums von der Wiedervereinigung. Als die Berliner 1989 endlich die Mauer niederrissen, die sie so lange getrennt hatte, blieben unsere Soldatinnen und Soldaten und hielten weiterhin zu unseren deutschen Verbündeten. Heute sind noch immer mehr als 33.000 US-Soldaten in Deutschland stationiert.

Ich bin stolz, heute in der US-Botschaft in Berlin mit vielen Veteranen und aktiven Mitgliedern der Streitkräfte zusammenzuarbeiten. Ihnen, allen Soldatinnen und Soldaten zu Hause und im Ausland und allen US-Veteranen weltweit möchte ich für ihren Einsatz danken.


Autor: Amerika Dienst
Bild Quelle:


Dienstag, 13 November 2018









Umjubelte und historische Rede des US-Präsidenten vor dem Kongress:

Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

 Bericht zur Lage der Nation in deutscher Übersetzung [Video]

US-Präsident Donald Trump hielt am 5. Februar 2019 vor beiden Kammern des Kongresses die Rede zur Lage der Nation.

[weiterlesen >>]

Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

 Die häufigsten Unwahrheiten über das Scheitern des INF-Vertrags:

In diesem Artikel vom 4. Februar 2019 auf ShareAmerica, einer offiziellen Website des US-Außenministeriums, werden Falschdarstellung der russischen Regierung über den INF-Vertrag entkräftet.

[weiterlesen >>]

Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

 Eine Kraft für das Gute: Die Vereinigten Staaten übernehmen im Nahen Osten wieder eine stärkere Rolle

Nach der vielbeachteten Rede, die US-Außenminister Mike Pompeo am 10. Januar 2019 an der American University in Cairo hielt, veröffentlichte das Außenministerium eine Übersicht über die Rolle der Vereinigten Staaten im Nahen Osten.

[weiterlesen >>]

Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

 Was genau ist der INF-Vertrag, und inwiefern verstößt Russland dagegen?

Christopher Connell erläutert in diesem Text vom 29. Januar 2014 auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums, die Verstöße der Russischen Föderation gegen den INF-Vertrag. Dies ist eine überarbeitete Fassung eines Artikels, der bereits am 14. Dezember 2018 erschien.

[weiterlesen >>]

Interview mit dem US-Außenminister:

Weltwirtschaftsforum Davos

 Weltwirtschaftsforum Davos

US-Außenminister Michael R. Pompeo richtete sich am 22. Januar 2019 per Videoschaltung an das Weltwirtschaftsforum in Davos und beantwortete die Fragen des Präsidenten des Forums, Børge Brende.

[weiterlesen >>]

Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

 Amerikanische und deutsche Sanktionen erhöhen Druck auf Mahan Air

Am 21. Januar 2019 entzog das Auswärtige Amt der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air die Betriebserlaubnis. Hierzu erschien am 24. Januar 2019 dieser Beitrag auf ShareAmerica, einer Website des US-Außenministeriums.

[weiterlesen >>]