Wieder eine Palli-Propagandalüge

Wieder eine Palli-Propagandalüge


Shehab News erklärt `Jüngste Ärztin der Welt´ sei Palästinenserin. Sie ist weder palästinensisch noch die jüngste der Welt

Von Aussie Dave, Israellycool

Die die Hamas liebende palästinensische Nachrichtenagentur Shehab News erklärt, die jüngste Ärztin der Welt sei eine Palästinenserin.

Versuchen Sie mal, das Mona selbst zu erzählen. Ihr Facebook-Profil offenbart, dass sie sich als in Israel lebende Araberin bezeichnet.

Mona teilt zudem eine Reihe Posts auf Hebräisch, einschließlich zu ihrer Firma, die stolz Mona präsentiert.

Da gibt es noch die Tatsache, dass sie nicht die jüngste Ärztin der Welt ist. Im Alter von 23 vielleicht die jüngste in Israel. Vielleicht.

Wie auch immer, erwarten Sie nicht, dass Shehab News erklärt, wie in Israel, das so bösartig, völkermörderisch und Apartheid ist, jemand wie Mona dort Erfolg haben kann.

 

Übersetzt von Heplev


Autor: Heplev
Bild Quelle:


Montag, 17 Dezember 2018






"...dass Shehab News erklärt, wie in Israel,... jemand wie Mona dort Erfolg haben kann." Was verlangt Ihr denn von Kebeb News...☺☺...

Mit dem billigen Accessoire - ach nein, das soll wohl ein Stethoskop sein - wird sie kaum Herztöne oder gar ein diastolisches Herzgeräusch hören und das Rascheln ihres langen Haares wird die Diagnose total verderben. Vielleicht ist das Bildchen eher aus einem ... salon In jedem Fall : Arme Patienten , egal , sind doch kafirin

nu, aber was solls! Hübsch ist sie ja!




Eine kurze Geschichte des Judenhasses

Eine kurze Geschichte des Judenhasses

Ein Neumitglied des US-Kongresses macht sich offen blind-religiösen Eifer gegen Juden und Israel zueigen. Ihre Parteigenossen von den Demokraten verfehlen es mit nur wenigen Ausnahmen ihre Worte und Ansichten entschlossen zu verurteilen. Beunruhigend, sicher; aber erinnern wir uns: Dieser krasse Baum wächst in einem alten üppigen und weltweiten Wald.

[weiterlesen >>]

Die Friedensfanatiker werden weiter von den Palästinensern widerlegt

Die Friedensfanatiker werden weiter von den Palästinensern widerlegt

Wie Mahmud Abbas höchstselbst Führern in Bagdad sagte, „ermutigt die Administration Trump Israel dazu ein Staat zu sein, der über dem Gesetz steht“; sie sei auch `einseitig und nicht geeignet Friedensgespräche zu unterstützen´.

[weiterlesen >>]

Ein kleiner Staat mit großen Träumen

Ein kleiner Staat mit großen Träumen

Ein zur Erde zurückgesendetes Selfie des israelischen Raumschiffs Bereshit ist das Wesen des jüdischen Volks: Ein Lichtstrahl in einem Meer der Dunkelheit.

[weiterlesen >>]

Ernsthafter Dialog mit dem Islam:

Was sich lohnt und was nutzt

Was sich lohnt und was nutzt

Was ist der Zweck von interreligiösem Dialog? Oder was sollte er sein? Als der Vatikan und Papst Franziskus ankündigten, wie es vor kurzem geschah, dass ein interreligiöser Dialog mit führenden Muslimen geführt wird, was genau vermitteln sie der Welt? Was erreichen sie?

[weiterlesen >>]

Was passierte mit Israels Souvränität an seinen Grenzen?

Was passierte mit Israels Souvränität an seinen Grenzen?

Tausende Gazaner randalieren an der Grenze zu Israel, werfen scharfe Granaten und Sprengstoff auf IDF-Soldaten und israelisches Territorium.

[weiterlesen >>]

Den Terrorismus besiegen

Den Terrorismus besiegen

Großbritannien designierte letzte Woche die gesamte Hisbollah-Organisation als Terrorgruppe; dem folgte einige Tage, nachdem Innenminister Sajid Javid seinen Plan verkündete, dass die Regierung dies tun würde, eine Debatte im Parlament. Zuvor war der militärische Arm der Hisbollah als Terrororganisation bewertet worden, aber nicht ihr politischer Arm.

[weiterlesen >>]