Talk auf dem Klappstuhl – die erste Folge der haOlam.de-Gesprächsreihe.

Herausgeber Izi Aharon unterhält sich mit Marcel Luthe, ehemaliger FDP- und jetziger fraktions- und parteiloser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus/Landtag über Grundrechte im Jahr 2 des Corona-Regiments, über den Umgang des Berliner Senats mit dem ehemaligen Präsidenten des NS-Volksgerichtshofs und die Arbeit als Einzelabgeordneter im Hauptstadtparlament.

Zum einbinden:

Um dieses Video zu teilen können sie einfach die Social-Buttons an der linken Seite benutzen. (Mobil: unten)

weitere Videos

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage
zuletzt kommentierte Artikel
USA
J.D. Vance – vom Hinterwäldler zum Vizepräsidentschaftskandidaten [Video]

J.D. Vance – vom Hinterwäldler zum Vizepräsidentschaftskandidaten [Video]

J.D. Vances Buch „Hillbilly Elegy“, frei übersetzt „Eine Hinterwäldler-Geschichte“ ist weit mehr als nur eine Autobiografie. Es ist ein fesselnder Bericht über den unaufhaltsamen Aufstieg eines Mannes, der aus den ärmlichsten Verhältnissen in den Bergen der Appalachen zu einem erfolgreichen Autor und Politiker wurde. Die deutsche Energiepolitik hat er schon mal als idiotisch bezeichnet. Und zur AfD sagt er: „Die Alternative für Deutschland hat Erfolg, weil es einen zunehmenden Widerstand gegen die Masseneinwanderung in Deutschland gibt“. Gut, dass ein Amerikaner dies genauso sieht.
[weiterlesen...]