haOlam.de - Nachrichten aus Israel, Deutschland und der Welt

Die Palästinenser loben Terroranschläge in München 1972

PA: Die Planer des Olympia-Massakers boten „spektakuläre Aspekte von Stolz, Ruhm und Loyalität“ Die PA wird es nie müde ihre tödlichsten Terroranschläge gegen Israel zu feiern und die „führenden Köpfe“ dahinter zu preisen. Ein solcher Anschlag ist die Ermordung von 11 israelischen Athleten bei den Olympischen Spielen von München 1972.

Zum einbinden:

Um dieses Video zu teilen können sie einfach die Social-Buttons an der linken Seite benutzen. (Mobil: unten)

weitere Videos

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage
zuletzt kommentierte Artikel