haOlam.de - Nachrichten aus Israel, Deutschland und der Welt

Iraner versuchen, die Flagge Israels zu verbrennen

Iraner versuchten eine israelische Flagge zu verbrennen. Bevor die Flagge in Flammen aufgeht, bekommen die Demonstranten jedoch einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin.

"Die Behörden in der Islamischen Republik haben versucht, die israelische Flagge zu verbrennen, wie sie es normalerweise tun. Aber diesmal hat das Karma zugeschlagen und sie haben sich selbst verbrannt. Im Gegensatz zum Regime weigern sich gewöhnliche Iraner zunehmend, auf israelischen und amerikanischen Flaggen zu verbrennen".

Zum einbinden:

Um dieses Video zu teilen können sie einfach die Social-Buttons an der linken Seite benutzen. (Mobil: unten)

weitere Videos

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage
zuletzt kommentierte Artikel