Toulouse: Jüdische Schule wird bedroht

Toulouse: Jüdische Schule wird bedroht




Seit dem jihadistischen Terror-Anschlag hat die jüdische Schule in Toulouse zahlreiche Hass-E-Mails erhalten.

Aber nicht nur E-Mails, sondern auch Anrufe erreichen die Ozar haTora-Schule im südfranzösischen Toulouse. Davon berichten Nachrichtenagenturen. Ein Großteil der E-Mails beinhaltet Aufrufe zum Mord an Juden. Bei seiner islamistisch motivierten Mordorgie hat der Jihadist 7 Menschen kaltblütig ermordet - darunter 3 Schulkinder der jüdischen Schule und einen Rabbi.


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Freitag, 30 März 2012