Kontrafunk-Sonntagsrunde: Der moderne Islam [Podcast]

Kontrafunk-Sonntagsrunde: Der moderne Islam [Podcast]


Die aktuelle Situation, der Terroranschlag in Mannheim, in der analytischen Sonntagsrunde.

Kontrafunk-Sonntagsrunde: Der moderne Islam [Podcast]

Der Medienwissenschaftler und Philosoph Prof. Norbert Bolz, der Politblogger und Immobilienunternehmer Gerald Markel sowie der Journalist Ralf Schuler (nius.de) diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich unter anderem über die gerichtliche Feststellung, dass es die „Hetzjagden von Chemnitz“ nicht gegeben hat, über Robert Habecks Bekenntnis, das Heizungsgesetz sei ein Test gewesen, über den kriegslüsternen Westen, der dem nächsten Weltkrieg entgegenfiebert, und über das islamische Messerattentat auf  Michael Stürzenberger, dem manche Medien die Schuld an seiner Beinahe-Ermordung kaltschnäuzig in die Schuhe schieben.

 

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 02 Juni 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage