Wir bitten Sie um eine Spende!

Ihre Unterstützung ist entscheidend !

Wir bitten Sie heute um eine Spende, damit wir unsere Kosten decken zu können

*****Auch 5 Euro oder 10 Euro helfen.*****


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Biden oder nicht Biden, das ist die Frage bei den US-Demokraten

Biden oder nicht Biden, das ist die Frage bei den US-Demokraten


Für die US-Demokraten entscheidet sich an diesem Wochenende, ob sie ihre Wahlkampfkampagne auf den letzten Meter noch weiter mit Biden fortsetzen wollen oder ob sie ihn quasi in letzter Minute aus dem Rennen nehmen. Ihr großes Problem: alle potenziellen Ersatzspieler schneiden im direkten Vergleich mit Trump noch schlechter ab als »Sleepy-Joe«.

Biden oder nicht Biden, das ist die Frage bei den US-Demokraten

Wie desaströs die politische Lage bei den US-Demokraten ist, lässt sich anhand der folgende Situation leicht erkennen und erklären. In allen Umfragen, selbst bei den linken Medien, führt Donald Trump haushoch gegen Biden. Nicht nur im Gesamtüberblick der USA, sondern in allen der sogenannten »Swing States« (Wechselstaaten), also den US-Bundesstaaten, die nicht entweder fest in der Hand der US-Republikaner oder der US-Demokraten liegen. Genau diese Wechselstaaten aber entscheiden aufgrund des seltsam anmutenden Wahlrechts der USA darüber, wer im November zum US-Präsidenten gekürt wird.

Auf der Zielgeraden gehen den US-Demokraten allerdings die Optionen aus. Biden hat einen so dermaßen desaströsen TV-Auftritt hingelegt, dass man in den Reihen seiner Partei massiv an Bidens Befähigung der Amtsausübung zweifelt. Die US-Bürger sind mehrheitlich schon länger dieser Ansicht, aber jetzt scheint der Groschen auch bei seinen Genossen gefallen zu sein. An diesem Wochenende könnte die Entscheidung darüber fallen, ob man an »Sleepy-Joe« festhalten wird oder ob man ihn auf den letzten Metern doch noch ersetzen wird.

Allerdings haben die US-Demokraten ein nicht ganz unerhebliches Problem: alle potenziellen Ersatzspieler stehen bei einem direkten Vergleich mit Donald Trump in den Umfragen noch schlechter da als Biden. Das ist zwar schwer bis kaum vorstellbar, aber entspricht den Tatsachen. Noch einmal in aller Deutlichkeit: die Ersatzkandidaten für Biden sind für die US-Wähler eine noch schlechtere Option als Biden selbst. Was für ein vernichtendes Urteil für die US-Demokraten.


Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Screenshot YT


Freitag, 05 Juli 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage