Anklage gegen Terrorverdächtige

Anklage gegen Terrorverdächtige




Die Bundesanwaltschaft hat beim Oberlandesgericht Düsseldorf gegen zwei islamistische Terrorverdächtige Anklage erhoben. Die beiden Jihadisten waren in Nordrhein-Westfalen festgenommen worden. Der 24-jährige Ömer C. aoll seit September 2009 Angehöriger der terroristischen Vereinigung "Islamische Bewegung Usbekistan" (IBU) gewesen sein. Der 29-jährige Turgay C. soll die IBU mit Geldtransfers unterstützt haben. Einer der Festgenommenen soll in einem verwandtschaftlichen Verhältnis zu dem als "Kalif von Köln" bekennt gewordenen radikalen Islamisten Metin Kaplan stehen.


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Sonntag, 27 November 2011